exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung
Foto von Dipl.-Ing. (FH) Stephan Eich

Dipl.-Ing. (FH) Stephan Eich

http://www.schaeden-an-gebaeuden.de

http://www.drohne-beweissicherung.de
Dipl.-Ing. (FH), Stephan Eich ist Gründer von SCHÄDEN AN GEBÄUDEN bundesweit.
Seit dem Jahr 2000 ist er mit 37 ausgewählten Sachverständigen an 45 Standorten bundesweit vorwiegend für Versicherungen, Kommunen und private Bauherren tätig. Verantwortlich zeigt er sich für die Akquise, die Koordination, das Verfassen und die Qualitätssicherung von bisher 1300 Gutachten.
Nach seiner dreijährigen Ausbildung zum Hochbaufacharbeiter Maurer/ Stahlbetonbau hat er insgesamt 7,5 Jahre auf dem Hochbau gearbeitet.
Anschließend erfolgte das Studium zum Architekten an der FH Koblenz und der TFH Berlin. Während und nach dem Studium war er unter anderem tätig bei Bangert, Jansen, Scholz Schultes - BJSS, Axel Schultes und Prof. Jürgen Sawade. Er plante bei Prof. Jürgen Sawade das Projekt Unter den Linden 42 mit, die erste Grundsteinlegung nach dem Mauerfall in Berlin. Als freischaffender Architekt realisierte er ab 1993 eigene Projekte zu Neubauten und Umbauten im Bestand und Denkmalschutz.
Parallel zu seiner Tätigkeit als freischaffender Architekt hat er sich innerhalb von 3 Jahren zum SV für Schäden an Gebäuden weitergebildet.
Seit 2012 ist er ausgebildeter Mediator der Juristischen Fakultät: Universität Potsdam. Er mediiert im selbstgewählten Schwerpunkt „Mediation am Bau“.
Im Rahmen der Diagnostik, Dokumentation und Beweissicherung von Schäden an Gebäuden bietet er den Drohnenflug mit Foto- und Videoaufnahmen an.

Veröffentlichungen im Bundesanzeiger Verlag:

Zurück zur Übersicht »