exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung
AHO Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung e.V. (Hrsg.)

HOAI - Arbeitshilfen zur Vereinbarung von Ingenieurverträgen für die Bearbeitung von Generalentwässerungsplänen (GEP) AHO Heft 12

Stand: Oktober 2014
Erscheinungstermin: 10.11.2014

14,80 inkl. 7% MwSt.
€ 13,83 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

-Praxisorientierte Arbeitshilfe zur Vereinbarung von Ingenieurverträgen (GEP)

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0437-5 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage 2014 52 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

Mit einem Generalentwässerungsplan (GEP) werden in der Siedlungswasserwirtschaft die Grundlagen für die darauf aufbauenden Objektplanungen für Einzelmaßnahmen geschaffen. Der Generalentwässerungsplan ist als Bedarfsplanung im Sinne der DIN 18250 zu verstehen. Die Vergütung der Leistungen für einen GEP fällt nicht in den Verordnungsbereich der HOAI. Das Honorar ist vielmehr frei zu vereinbaren.

Mit der 7. Novelle der HOAI 2013 hat der Verordnungsgeber nun auch das Klären der Aufgabenstellung zur Objektplanung auf der Grundlage der Bedarfsplanung des Auftraggebers als Vergütungstatbestand aufgenommen. Damit ist nun eindeutig bestimmt, dass die Vergütung von Leistungen zum Generalentwässerungsplan nicht im Honorar der Tafelwerte zur Vergütung der Objektplanung enthalten ist.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0437-5 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage 2014 52 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

-Grundlagen für die Bearbeitung (u.a. Beschaffen und Bewerten der Bestands- und Planungsunterlagen)

-Vorbereitung und Durchführung der Niederschlags-Abflussmessung (N-Q) sowie Modellkalibrierung

-Bauzustandsbeurteilung des Kanalisationssystems

-Rechnerische Nachweise des Ist-Zustands (hydraulische Berechnung, Schmutzfrachtberechnung)

-Rechnerische Nachweise des Prognose-Zustands

-Sanierungsplanung (Sanierungsmethoden und -prioritäten)

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0437-5 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage 2014 52 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0437-5 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage 2014 52 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

Kostenloses Info-Portal

Ihr Web-Portal rund um die Themen Bau, Immobilien, Vergabe!

www.biv-portal.de