exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung
Schneider, Ulrich

Ingenieurmethoden im Brandschutz

4 Wochen kostenlos testen!

Erscheinungstermin: 18.12.2008

49,00 inkl. 7% MwSt.
€ 45,79 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

Die 2. Auflage des o. g. Brandschutzbuches setzt den begonnenen Weg fort, eine für die Praxis anwendbare Grundlage für Brandschutzmessungen gegen Feuer und Rauch zu schaffen. Das Buch dient u. a. als Lehrbuch für Studierende des Brandschutzes, insbesondere für Teilnehmer der neuen Master-Studiengänge in Deutschland und Österreich, welche auch als Post-Graduierten-Studiengänge angeboten werden, sowie als Handbuch für die Anwender von Brandsimulationsberechnungen.

 

Die wesentlichen Grunddaten, Formeln und Gleichungen der Brandsimulationsmodelle werden vorgestellt und teilweise zusätzlich anhand einfacher Beispiele durchgerechnet. Gegenüber der ersten Auflage wurde das Buch erweitert durch einen ausführlichen Teil der Strahlenberechnung und der experimentellen Brandmodellierung. Die bestehenden Inhalte sind entsprechend dem neuesten Stand der Erkenntnisse unter Berücksichtigung der neuen DIN 18230-1 überarbeitet und durch weitere Beispiele ergänzt worden. Insbesondere wurden die vorhandenen Tabellen mit Stoffdaten und physikalischen Kennwerten nochmals erweitert.

 

Das Buch ist somit einerseits als Standardwerk für die Lehre, andererseits jedoch vor allem für die praktische Anwendung, u. a. in Brandschutzingenieurbüros, bei Behörden, in Architekturbüros, bei Fachplanern und für Sachverständige des Brandschutzes gedacht. In dem Leserkreis soll anhand der Lektüre ein Gefühl dafür entstehen, dass man das Feuer an sich - in all seinen Erscheinungen und Wirkungen - grundsätzlich richtig verstanden und in vielen Fällen sogar im Voraus zu berechnen gelernt hat.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0346-0 2., aktualisierte Auflage 2009 499 Seiten 17,0 x 24,0 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

- Rechnerischen Modellierung von Bränden

- Berechnung des Feuerplums

- Schadenfeuer und Stoffdaten

- Baurechtliche Grundlagen

- Brandschutzkonzepte

- Schutzziele

- Brandszenarien

- Rauch- und Wärmeableitung

- Bauteilberechnung

- Vorschriften

- Beispiele

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0346-0 2., aktualisierte Auflage 2009 499 Seiten 17,0 x 24,0 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

Professor Dr.-Ing. habil. Dr. techn. Dr. h. c. Ulrich Schneider - Leiter des Instituts für Hochbau und Technologie der Technischen Universität Wien und Vorstand des Zentrums für Baustoffforschung, Werkstofftechnik und Brandschutz. Seine Spezialgebiete sind der Brandschutz sowie die Baustofftechnologie. Mit über 260 Veröffentlichungen (davon über 10 Bücher bzw. Beiträge in Sammelwerken) gehört er zu den international bekannten Persönlichkeiten im Baubereich.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0346-0 2., aktualisierte Auflage 2009 499 Seiten 17,0 x 24,0 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

Ähnliche Produkte

Buch

Trainingshandbuch für Energieberater

Lernhilfe, Prüfungsfragen und Aktualisierung des Fachwissens mehr