exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung

Praxisseminar optische Bauforensik – 17. + 18.07.2020 in Stuttgart

Seit fast einem Jahrhundert werden in der Forensik Spuren von Körperflüssigkeiten durch Beleuchtung mit kurzwelligem Licht mittels Fluoreszenz sichtbar gemacht. Auch die im Bauwesen heute verbreiteten Stoffe enthalten Beimengungen, die bei Untersuchung mit Tatortlampen, Filterbrillen und Forensikkameras aufschlussreiche Bilder zeichnen.

 

Sachverständige aus Bautechnik, Baubiologie u.a. Bereichen des Sachverständigenwesens sind eingeladen, die neue Technik der optischen Bauforensik in einem Praxisseminar selbst auszuprobieren und zu erlernen. Nach einer Einführung in die Grundlagen und Geräte trainieren die Teilnehmer an zahlreichen aufgebauten Trainingsstationen die Handhabung von Tatortlampen, Filterbrillen und Forensikkameras zur Aufklärung von Bauschäden.

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 246118420 2019 Seminar

Prof. Dr. Andreas O. Rapp

 

Professor für Holztechnik und Didaktik an der Leibniz Universität Hannover und Leiter des Instituts für Berufswissenschaften im Bauwesen.

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 246118420 2019 Seminar

Ähnliche Produkte

Buch

Handbuch für den Bausachverständigen

Rechtliche und technische Informationen für die Praxis mehr

Printausgabe + App + Archiv

Der Bausachverständige

Zeitschrift für Bauschäden, Baurecht und gutachterliche Tätigkeit mehr

€ 121,00 inkl. MwSt. (107,00 € zu 7% MwSt. u. 14,00 € zu 19% MwSt.) für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb