exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung
Fuchs, Bastian - Haugwitz, Hans-Gerd

Homogenbereiche Aus Bodenklassen werden Homogenbereiche - technische und rechtliche Auswirkungen auf die VOB Teil C 2016

Der richtige Umgang mit den neuen Homogenbereichen

in Vorbereitung 4 Wochen kostenlos testen!

Erscheinungstermin: Juli 2017

Dieses Produkt gibt es auch als:
36,00 inkl. 7% MwSt.
€ 33,64 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

- Einführung in die neuen Homogenbereiche

- Hinweise zur Anwendung und Ausschreibung

- Beispiele aus der Praxis

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0813-7 2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2017 ca. 180 Seiten 14,8 x 21,0 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

Das Buch erläutert die neue Klassifizierung der Böden im Tiefbau, ihre Auswirkung und Risiken, so dass die Ingenieure die richtigen Annahmen für die Planung und die Ausschreibung treffen können.

Erste Erfahrungen, Einschätzungen und Beispiele aus der Praxis bei der Ausschreibung und der Anwendung zeigen den Umgang mit den neuen Homogenbereichen.

 

Neu in dieser Auflage:

- Umsetzungsstand öffentlicher Auftraggeber zum Thema „Homogenbereiche“ (Deutsche Bahn AG; Bundesanstalt für Wasserbau (BAW), ZTV E-StB 09)

- Erläuterungen zur Abrasivität (Definition, Bestimmung, Baupraktische Schlussfolgerung)

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0813-7 2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2017 ca. 180 Seiten 14,8 x 21,0 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

- Historie

- Homogenbereiche

- Beispiele

- Ideale Ausschreibungen und Leistungsverzeichnisse

- Umsetzung der Beschreibung des Baugrundes mit Homogenbereichen in Ausschreibungen durch die öffentlichen Auftraggeber (Deutsche Bahn AG, Bundesanstalt für Wasserbau, ZTV E-StB 09)

- Abrasivität (Definition, Bestimmung, Bedeutung für die Praxis)

- Gesetzliche Grundlagen und aktuelle Rechtsprechung

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0813-7 2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2017 ca. 180 Seiten 14,8 x 21,0 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

Herr Prof. Dr. Bastian Fuchs ist Rechtsanwalt in der auf Tiefbaurecht spezialisierten Kanzlei TOPJUS Rechtsanwälte; Herr Dipl.-Ing. Hans-Gerd Haugwitz ist Bausachverständiger für Spezialtiefbau und arbeitet für die Firma Bauer Spezialtiefbau GmbH.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0813-7 2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2017 ca. 180 Seiten 14,8 x 21,0 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

Ähnliche Produkte

Buch

Erfolgreich öffentliche Aufträge gewinnen

Vertrieb und Auftragsakquise bei Bund, Ländern und Kommunen mehr

in Vorbereitung

Buch

Die VOB 2018, das neue BGB-Bauvertragsrecht und Vergaberecht (2018)

Die wichtigsten Vorschriften für Baupraxis und Auftragsvergabe mit Erläuterungen der Neuregelungen 2018 mehr

in Vorbereitung