exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung
Deinert, Horst

Betreuungs- und Unterbringungsrecht in Leitsätzen (E-Book) Sammlung der bundesgerichtlichen Rechtsprechung 1992–2017

25 Jahre bundesgerichtliche Rechtsprechung in Leitsätzen

in Vorbereitung E-Book

Hinweis: Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage. Das E-Book können Sie nach dem Kauf über den Bereich "Mein Konto" (dort unter Onlineprodukte) herunterladen. Ist das E-Book noch nicht erschienen, wird Ihnen eine E-Mail zugesendet, sobald das Werk zum Download zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin: Dezember 2017

Dieses Produkt gibt es auch als:
39,00 inkl. 19% MwSt.
€ 32,77 zzgl. 19% MwSt.

- Umfassender Überblick zur Bundesrechtsprechung im Betreuungs- und Unterbringungsrecht

- Inkl. Kostenloser Testzugang zur Bt-Recht Datenbank

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0898-4 2017 ca. 180 Seiten E-Book (PDF) Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage.

Kontakt

Ulrike Vermeer

Ulrike Vermeer Tel (0221) 97668-229 Fax (0221) 97668-236 E-Mail

Als Betreuer müssen Sie, nicht zuletzt aufgrund vielfältiger Haftungsrisiken, stets über die aktuelle Rechtslage informiert sein und danach handeln. Seit nunmehr über 25 Jahren ist das Betreuungs- und Unterbringungsrecht auch durch die höchstricherliche Rechtsprechung geprägt. Dieses handliche Nachschlagewerk erleichtert Ihnen den Zugang: Der 25 Jahre umfassende Dokumentationszeitraum gibt Ihnen einen kompakten Überblick über die Entwicklung der Rechtsprechung in den unterschiedlichen Gerichtszweigen.

Diese Zusammenstellung höchstricherlicher Entscheidungen in Leitsätzen richtet sich an alle Praktiker des Betreuungs- und Unterbringungsrechts, die sich mit der einschlägigen Rechtsprechung auseinandersetzen müssen: Berufsbetreuer, Betreuungsgerichte, Rechtsanwälte, Verfahrenspfleger, Betreuungsvereine und Betreuungsbehörden, ehrenamtliche Betreuer sowie Berufsinteressenten.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0898-4 2017 ca. 180 Seiten E-Book (PDF) Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage.

Kontakt

Ulrike Vermeer

Ulrike Vermeer Tel (0221) 97668-229 Fax (0221) 97668-236 E-Mail

- Vollständige Sammlung der Bundesrechtsprechung

- Sortiert nach Gerichtszweigen/Jahren

- Leitsätze bzw. Auszüge aus dem Volltext

- Umfassendes Stichwortregister

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0898-4 2017 ca. 180 Seiten E-Book (PDF) Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage.

Kontakt

Ulrike Vermeer

Ulrike Vermeer Tel (0221) 97668-229 Fax (0221) 97668-236 E-Mail

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0898-4 2017 ca. 180 Seiten E-Book (PDF) Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage.

Kontakt

Ulrike Vermeer

Ulrike Vermeer Tel (0221) 97668-229 Fax (0221) 97668-236 E-Mail

Kostenloses Info-Portal

Ihr Web-Portal rund um das Betreuungsrecht und die Betreuungspraxis!

www.bt-portal.de

Newsletter

Newsletter

Der Informationsdienst zum Betreuungsrecht.
Der BtPrax-Newsletter bietet Ihnen einmal im Monat per E-Mail aktuelle Informationen rund um das Betreuungsrecht und angrenzende Themen
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen BtPrax-Newsletter an.

Ähnliche Produkte

Buch

Die Vergütung des Betreuers

Handbuch der Vergütungs- und Aufwendungsregelungen mehr

in Vorbereitung

Buch mit CD

Die Vergütung des Betreuers

Handbuch der Vergütungs- und Aufwendungsregelungen mehr

Buch

Die Haftung des Betreuers

Ein Praxishandbuch mehr

in Vorbereitung