exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung
Wurzer, Alexander u.a.

Handbuch Internationaler Know-how-Schutz Maßnahmen gegen Produktpiraterie - Perspektiven zu Ländern und Branchen - Fälle und Lösungen aus der betrieblichen Praxis - Arbeitshilfen

Know-how im Unternehmen effizient und umfassend schützen!

4 Wochen kostenlos testen!

Erscheinungstermin: 24.06.2011

129,00 inkl. 7% MwSt.
€ 120,56 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

- Umfassender Überblick für eine individuelle Bedarfsanalyse

- Optimale Gestaltung von Know-how-Schutz

- Effizienter Einsatz von Ressourcen für Know-how-Schutz und Risikovorsorge

- Produktpiraterie vermeiden

- Umsetzungshilfe durch Prozessdarstellungen

- Direkt einsetzbare Arbeitshilfen

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-89817-942-3 2., überarbeitete Auflage 2011 796 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch mit CD (Hardcover)

Beigaben

CD-ROM (Einzelplatzlizenz) mit Arbeitshilfen

Kontakt

Angela Scholz

Angela Scholz Tel 0221 97668-315 Fax 0221 97668-271 E-Mail

Ein entscheidender Wettbewerbsvorteil deutscher Unternehmen ist ihr über viele Jahre aufgebautes Know-how! Der Know-how-Schutz hat durch die Internationalisierung eine existenzielle Bedeutung bekommen. Marktvorteile und Wachstum können nur gesichert werden, wenn alle Möglichkeiten des Know-how-Schutzes optimal ausgeschöpft werden. Dies betrifft sowohl die Sicherung deutscher als auch ausländischer Marktanteile.

 

Das Werk bietet eine einzigartige Zusammenstellung faktischer wie juristischer Instrumente für einen effektiven Know-how-Schutz: von Technologietransfer, Innovationsmanagement, IT- und Telekommunikationssicherheit über Personalmanagement bis zum werblichen Rechtsschutz.

 

Es zeigt die Nutzung der Instrumente aus verschiedenen Perspektiven im Unternehmen auf und setzt ihre Schutzwirkung in eine Relation zu den Kosten. So kann wie mit einem "Werkzeugkasten" das optimale Schutzprogramm für das Unternehmen zusammengestellt werden.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-89817-942-3 2., überarbeitete Auflage 2011 796 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch mit CD (Hardcover)

Beigaben

CD-ROM (Einzelplatzlizenz) mit Arbeitshilfen

Kontakt

Angela Scholz

Angela Scholz Tel 0221 97668-315 Fax 0221 97668-271 E-Mail

- Strategischer und operativer Know-how-Schutz

- Legale wie illegale Angriffe und Risiken

- Faktische wie juristische Schutzmethoden und -instrumente

- Unternehmensinterne Prozesse

- Schutzmechanismen gegen Produktpiraterie

- Länder- und Branchenbesonderheiten

- Fälle aus der betrieblichen Praxis

- Arbeitshilfen auf CD

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-89817-942-3 2., überarbeitete Auflage 2011 796 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch mit CD (Hardcover)

Beigaben

CD-ROM (Einzelplatzlizenz) mit Arbeitshilfen

Kontakt

Angela Scholz

Angela Scholz Tel 0221 97668-315 Fax 0221 97668-271 E-Mail

Herausgegeben von Prof. Dr. Alexander J. Wurzer, Professor und Studiengangsleiter des Master of Intellectual Property Law and Management an der Universität, Strasbourg, sowie Geschäftsführender Gesellschafter der WURZER & KOLLEGEN GmbH München, und Dr. Lorenz Kaiser, Rechtsanwalt, Leiter der Hauptabteilung "Recht und Verträge" der Fraunhofer Gesellschaft, München.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-89817-942-3 2., überarbeitete Auflage 2011 796 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch mit CD (Hardcover)

Beigaben

CD-ROM (Einzelplatzlizenz) mit Arbeitshilfen

Kontakt

Angela Scholz

Angela Scholz Tel 0221 97668-315 Fax 0221 97668-271 E-Mail

Kostenloses Info-Portal

Umfassende Informationen rund um das Unternehmens-und Wirtschaftsrecht!

www.betrifft-unternehmen.de

Newsletter

Newsletter

Immer aktuell informiert
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter "betrifft-Unternehmen an.

Ähnliche Produkte

Drucksachen

Bundesbericht Forschung und Innovation 2010

Unterrichtung durch die Bundesregierung mehr

Drucksachen

Berufsbildungsbericht 2009

Unterrichtung durch die Bundesregierung mehr

Drucksachen

Bundesbericht Forschung 2006

Unterrichtung durch die Bundesregierung mehr