exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung

Whitepaper Managergehälter 2014 (E-Book) Vorstandsvergütung der DAX 30-Unternehmen

Aktuelle Vergütungsfakten bei Vorständen der DAX 30-Unternehmen kompakt zusammengestellt!

E-Book

Hinweis: Das E-Book können Sie nach der Bestellung über den Bereich "Mein Konto" (dort unter Onlineprodukte) herunterladen. Ist das E-Book noch nicht erschienen, wird Ihnen eine E-Mail zugesendet, sobald das Werk zum Download zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin: 25.07.2014

0,00 inkl. 0% MwSt.
€ 0,00 zzgl. 0% MwSt.

Die komplette Studie Managergehälter 2014 (ISBN 978-3-8462-0408-5) erlaubt einen Vergleich der Höhe, der Zusammensetzung und der Dynamik von Vorstandsvergütungspaketen in Bezug auf den Unternehmenserfolg mit dem Marktniveau. So können Sie mit der Studie z.B. die Grenze der gesetzlich vorgeschriebenen "üblichen Vergütung" im Rahmen der Angemessenheitsprüfung in Ihrer Branche bestimmen.

Das Whitepaper Managergehälter 2014 gibt Ihnen einen Einblick in ausgewählte Untersuchungsergnisse zu den DAX 30-Unternehmen.

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 221326152 2014 14 Seiten 21,0 x 29,7 cm E-Book (PDF) Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage.

Kontakt

Angela Scholz

Angela Scholz Tel 0221 97668-315 Fax 0221 97668-271 E-Mail

Das Whitepaper Managergehälter bietet einen Ausschnitt aus der Studie Managergehälter 2014 zu den DAX 30-Unternehmen. Die Studie Managergehälter 2014 ist in der Tiefe ihrer wissenschaftlichen Auswertung und in dem Vergleich der Entwicklung der Vorstandsgehälter zur Unternehmensperformance einzigartig.

So untersucht sie nicht nur die Zusammensetzung der Vergütungspakete in der Entwicklung von 2006 bis 2013, sondern gibt auch konkrete Vergleichswerte in Bezug auf den Unternehmenserfolg an.

Damit bietet sie eine professionelle Grundlage zur Gestaltung, Bewertung und Absicherung von Vergütungspaketen, insbesondere zur Bestimmung der gesetzlich vorgeschriebenen „Angemessenheit“.

Ein Vergütungs-Index (Scoring) macht die Gestaltung der Vergütungspakete vor dem Hintergrund der Unternehmenserfolge oder -misserfolge bewertbar und bietet somit die Grundlage für weitere Benchmarks.

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 221326152 2014 14 Seiten 21,0 x 29,7 cm E-Book (PDF) Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage.

Kontakt

Angela Scholz

Angela Scholz Tel 0221 97668-315 Fax 0221 97668-271 E-Mail

Die komplette Studie untersucht folgende Fragestellungen:

 

(1) Wie setzen sich die Vergütungspakete der Vorstände börsennotierter Kapitalgesellschaften 2013 zusammen im Hinblick auf die Vergütungshöhe, den Anteil erfolgsabhängiger Komponenten und den Zuschlag für den Vorstandsvorsitz?

(2) Inwiefern variiert die Höhe und Zusammensetzung der Vergütungspakete in Abhängigkeit von der Unternehmensgröße, der Zugehörigkeit zu einem Auswahlindex, der Branche und dem Unternehmensstandort?

(3) Wie haben sich Höhe und Zusammensetzung der Vergütungspakete in den vergangenen sieben Jahren entwickelt? Haben die Finanzkrise und die anschließende Vergütungsdebatte Spuren in den Entlohnungspraktiken hinterlassen?

(4) Inwieweit sind die Höhe der Vergütung bzw. deren erfolgsabhängige Bestandteile mit Maßstäben der Unternehmensperformance assoziiert? Werden Vorstände demnach am Unternehmenserfolg gemessen?

 

Das Whitepaper gibt Ihnen einen Einblick in ausgewählte Untersuchungsergebnisse zu den DAX 30-Unternehmen.

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 221326152 2014 14 Seiten 21,0 x 29,7 cm E-Book (PDF) Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage.

Kontakt

Angela Scholz

Angela Scholz Tel 0221 97668-315 Fax 0221 97668-271 E-Mail

Prof. Dr. Christoph Kuhner, Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsprüfung an der Universität zu Köln, sowie Prof. Dr. Jörg-Markus Hitz, Dr. Ralf Sabiwalsky und Dipl.-Kfm. Christian Drefahl.

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 221326152 2014 14 Seiten 21,0 x 29,7 cm E-Book (PDF) Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage.

Kontakt

Angela Scholz

Angela Scholz Tel 0221 97668-315 Fax 0221 97668-271 E-Mail

Kostenloses Info-Portal

Umfassende Informationen rund um das Unternehmens-und Wirtschaftsrecht!

www.betrifft-unternehmen.de

Newsletter

Newsletter

Immer aktuell informiert
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter "betrifft-Unternehmen an.

Ähnliche Produkte

Buch

Handbuch Unternehmensbewertung

Funktionen - Moderne Verfahren - Branchen - Rechnungslegung mehr