exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung
Kaufhold, Wolfgang (Hrsg.) u.a.

Die Vergabe freiberuflicher Leistungen ober- und unterhalb der Schwellenwerte Handlungsanleitungen mit Praxisbeispielen: VOF, GWB, VgV, SektVO, Länderregelungen

Das gesamte Spektrum freiberuflicher Leistungen!

4 Wochen kostenlos testen!

Erscheinungstermin: 12.12.2011

Dieses Produkt gibt es auch als:
84,00 inkl. 7% MwSt.
€ 78,50 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

- Zahlreiche Handlungsempfehlungen und Praxisbeispiele

- Für den Ober- und Unterschwellenbereich

- Einschlägige landesrechtliche Regelungen für jedes Bundesland

- Mit den bearbeitbaren Honorartabellen auf der CD-ROM können auch die Auftragswerte komplexer Generalplaneraufträge zuverlässig und HOAI-konform berechnet werden.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-89817-254-7 2., überarbeitete und erweiterte Auflage 2011 776 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch mit CD (Hardcover)

Beigaben

CD-ROM (Einzelplatzlizenz) mit bearbeitbaren Honorarberechnungstabellen und Bewertungstabellen

Kontakt

Hartmut Wintrich

Hartmut Wintrich Tel 0221 97668-358 Fax 0221 97668-271 E-Mail

Die Autoren zeigen auf, wie Verfahren zur Vergabe von freiberuflichen Leistungen ober- und unterhalb der Schwellenwerte rechtssicher und ohne bürokratischen Aufwand durchgeführt werden können. Zahlreiche Handlungsanleitungen und Praxisbeispiele geben den Vergabestellen und den am Auftrag interessierten freiberuflichen Bietern konkrete Hilfestellung. Empfehlungen für eine praxisgerechte Lösung noch immer umstrittener Auslegungs- und Abgrenzungsfragen runden die Erläuterungen ab.

Kommentiert werden nicht nur die VOF, sondern auch die Basisvorschriften des GWB und der VgV. Darüber hinaus werden die jetzt von den Sektorenauftraggebern zu beachtenden vergaberechtlichen Vorschriften in Bezug auf die Vergabe freiberuflicher Leistungen nach der SektVO kommentiert. Im Kapitel Rechtsschutz beschreiben die Autoren die wesentlichen bieterschützenden Vorschriften im Rahmen von vergaberechtlichen Nachprüfungsverfahren. Ausführlich setzen sich die Autoren mit freiberuflichen Vergaben unterhalb der Schwellenwerte auseinander und geben dafür Handlungsempfehlungen.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-89817-254-7 2., überarbeitete und erweiterte Auflage 2011 776 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch mit CD (Hardcover)

Beigaben

CD-ROM (Einzelplatzlizenz) mit bearbeitbaren Honorarberechnungstabellen und Bewertungstabellen

Kontakt

Hartmut Wintrich

Hartmut Wintrich Tel 0221 97668-358 Fax 0221 97668-271 E-Mail

- Praxisnahe Handlungsanleitung zur Vergabe von freiberuflichen Leistungen ober- und unterhalb der Schwellenwerte

- Kommentierung der VOF, SektVO, Basisvorschriften in GWB und VgV

- Rechtsschutz

-ausführliche Erläuterungen und Empfehlungen für Vergaben unterhalb der Schwellenwerte und die dabei zu beachtenden länderrechtlichen Vorschriften

- Anhang mit den aktuellen Rechtstexten (VOF, VgV, GWB-4. Teil, SektVO, RPW)

- CD-ROM mit bearbeitbaren Honorarberechnungstabellen und Bewertungstabellen

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-89817-254-7 2., überarbeitete und erweiterte Auflage 2011 776 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch mit CD (Hardcover)

Beigaben

CD-ROM (Einzelplatzlizenz) mit bearbeitbaren Honorarberechnungstabellen und Bewertungstabellen

Kontakt

Hartmut Wintrich

Hartmut Wintrich Tel 0221 97668-358 Fax 0221 97668-271 E-Mail

" Insgesamt stellt das Werk eine gut strukturierte und umfassende Arbeitshilfe dar. die den mit Vergabe von freiberuflichen Leistungen befassten Praktiker an eine zweckmäßige und rechtssichere Verfahrensgestaltung heranführt. Ebenso werden freiberuflich tätige Bewerber den Kommentar bei der Beteiligung an Vergbeverfahren im wahrsten Sinne des Wortes vielfach gewinnbringend als Ratgeber heranziehen können." (RA Dr. Tobias Schneider, Orrck Hölters Eising, Berlin)

 

"Der Clou der Kommentierung befindet sich in Teil IV, in welchem sich die Herausgeber in dankenswerter Weise die Mühe gemacht haben, die länderspezifischen Regelungen bei der Vergabe freiberuflicher Leistungen im Unterschwellenbereich zusammen zu tragen. Gerade überregional tätige Büros werden dies zu schätzen wissen."

(hi, Bayerische Ingenieurkammer Bau, Juli/August 12)

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-89817-254-7 2., überarbeitete und erweiterte Auflage 2011 776 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch mit CD (Hardcover)

Beigaben

CD-ROM (Einzelplatzlizenz) mit bearbeitbaren Honorarberechnungstabellen und Bewertungstabellen

Kontakt

Hartmut Wintrich

Hartmut Wintrich Tel 0221 97668-358 Fax 0221 97668-271 E-Mail

Herausgegeben von Dipl-Ing. Wolfgang Kaufhold, Beratender Ingenieur und ö.b.u.v. Sachverständiger für Ingenieurhonorare, Ludwigshafen am Rhein; unter Mitarbeit von Dipl.-Ing. Peter Kalte, ö.b.u.v. Sachverständiger für Ingenieurhonorare, und Michael Wiesner, Rechtsanwalt; unter Verwendung von Beiträgen von Ministerialrat Georg Reichl. Herausgeber und Autoren sind mit den Problemen der Praxis bestens vertraut.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-89817-254-7 2., überarbeitete und erweiterte Auflage 2011 776 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch mit CD (Hardcover)

Beigaben

CD-ROM (Einzelplatzlizenz) mit bearbeitbaren Honorarberechnungstabellen und Bewertungstabellen

Kontakt

Hartmut Wintrich

Hartmut Wintrich Tel 0221 97668-358 Fax 0221 97668-271 E-Mail

Ähnliche Produkte

Buch

HOAI - Praktikerkommentar

Honorarordnung für Architekten und Ingenieure mehr

in Vorbereitung

Buch

SektVO

Kommentar mehr

in Vorbereitung

Buch

VgV / UVgO - Kommentar

einschließlich VergStatVO mehr

in Vorbereitung