exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung
Schmidt, Peter - Windhausen, Saskia

Bauphysik-Lehrbuch

Bauphysik anschaulich erläutert!

in Vorbereitung 4 Wochen kostenlos testen!

Erscheinungstermin: Dezember 2017

39,00 inkl. 7% MwSt.
€ 36,45 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

- Alle notwendigen bauphysikalischen Grundlagen

- Mit wichtigen Werkzeugen: bauphysikalische Kennwerten und Formeln

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0407-8 2017 ca. 400 Seiten 17,0 x 24,0 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

Die Bauphysik hat sich in den letzten Jahren zu einem Hauptaufgabenfeld von Architekten und Bauingenieuren bei der Planung und Konzipierung von Gebäuden entwickelt. Dies gilt für alle Fachgebiete, die der Bauphysik im klassischen Sinn zugeordnet werden, d.h. für die Bereiche Wärmeschutz und Energieeinsparung, Feuchteschutz sowie Schallschutz und Raumakustik. Die Gründe hierfür liegen einerseits in den gestiegenen Anforderungen aufgrund gesetzlicher Vorgaben und Rahmenbedingungen insbesondere im Bereich der Energieeinsparung (z.B. durch Einführung der EU-Gebäude-Richtlinie, Novellierung der Energieeinsparverordnung). Andererseits sind die normativ festgelegten Regelungen und Rechenverfahren im Vergleich zu früher deutlich komplexer geworden, sodass sich die Nachweisführung sowohl beim Wärme- und Feuchteschutz als auch bei Aufgaben des Schallschutzes und der Raumakustik erheblich aufwändiger gestaltet. Die Beherrschung bauphysikalischer und energetischer Entwurfsaufgaben, die für den Neubau sowie im Bestand bei der Sanierung notwendig sind, fordern daher von den Fachplanern immer mehr Spezialwissen.

Dieses Buch behandelt ausführlich die klassischen Gebiete der Bauphysik: Wärmeschutz und Energieeinsparung bei Gebäuden, klimabedingter Feuchte- und Tauwasserschutz sowie Schallschutz und Raumakustik. Dabei werden die wesentlichen Regelungen der jeweils relevanten Normen und Vorschriften dargestellt und durch Kommentare und Beispiele erläutert. Im Einzelnen werden Regelungen der Normenreihen DIN 4108 (Wärmeschutz und Energieeinsparung sowie klimabedingter Feuchteschutz), DIN V 18599 (Energetische Bewertung von Gebäuden), DIN 4109 (Schallschutz) sowie DIN 18041 (Raumakustik) behandelt. Darüber hinaus gehört auch die Energieeinsparverordnung (EnEV) zum Inhalt. Ein Anhang mit bauphysikalischen Kennwerten von Baustoffen und Materialien sowie wichtigen Formeln rundet das Buch ab.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0407-8 2017 ca. 400 Seiten 17,0 x 24,0 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

- Wärmeschutz

- Energieeinsparung bei Gebäuden

- Klimabedingter Feuchte- und Tauwasserschutz

- Schallschutz

- Raumakustik

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0407-8 2017 ca. 400 Seiten 17,0 x 24,0 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

Prof. Dr.-Ing. Peter Schmidt lehrt Baukonstruktion, Ingenieurholzbau und Bauphysik an der Universität Siegen.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0407-8 2017 ca. 400 Seiten 17,0 x 24,0 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Ralf Heitmann

Ralf Heitmann Tel 0221 97668-306 Fax 0221 97668-236 E-Mail

Ähnliche Produkte

Buch

Wohnungsbau-Normen

Normen - Verordnungen - Richtlinien; herausgegeben vom DIN Deutschen Institut für Normung e.V. mehr

in Vorbereitung