exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung
Busch, Hajo

Tunnelfibel Eine Arbeitshilfe für Einsatzleiter, Transportplaner und Gefahrgutfahrer

Auf einen Blick: mit welchen Gütern durch welche Tunnel!

4 Wochen kostenlos testen!

Erscheinungstermin: 12.06.2017

15,80 inkl. 7% MwSt.
€ 14,77 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

Aktuell: Die neuen Tunnelvorschriften des ADR (Stand: ADR 2017)

Übersichtlich: Für jede UN-Nr. die zutreffenden Tunnelbeschränkungscodes und Benennung der verbotenen und erlaubten Tunnelkategorien

Handliches Format: Passt in jedes Handschuhfach!

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-935064-87-3 6., aktualisierte Auflage 2017 108 Seiten 14,8 x 21,0 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Waldemar Buczek

Waldemar Buczek Tel (0221) 97668-333 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Das ADR 2017 enthält in den Kapiteln 1.9 und 8.6 der Anlagen A und B Vorschriften für die Durchfahrt von Fahrzeugen mit gefährlichen Gütern durch Tunnel.

Fahrzeugführer und Einsatzleiter finden somit in allen ADR-Vertragsstaaten Tunnel vor, die nach den ADR-Vorschriften, d.h. mit „A, B, C, D oder E“, gekennzeichnet sind, und damit nur entsprechend dem für das einzelne gefährliche Gut zutreffenden Tunnelbeschränkungscode befahren werden dürfen.

Die Tunnelfibel bietet allen Verantwortlichen einen schnellen und kompakten Überblick über die wesentlichen Vorschriften des ADR für das Befahren von Tunneln und Auszüge aus der EU-Richtlinie 2004/54, der StVO und dem Wiener Übereinkommen für Straßenverkehrszeichen.

Das Kernstück dieser Broschüre ist ein umfangreicher Tabellenteil, aus dem Sie für alle UN-Nummern die Tunnelbeschränkungscodes und die sich daraus ergebenden verbotenen und erlaubten Tunnelkategorien sofort entnehmen können.

Ein aktuelles, zeitsparendes Nachschlagewerk für die tägliche Praxis!

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-935064-87-3 6., aktualisierte Auflage 2017 108 Seiten 14,8 x 21,0 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Waldemar Buczek

Waldemar Buczek Tel (0221) 97668-333 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

- Wesentliche Vorschriften des ADR 2017, der Tunnel-RL, der Verkehrszeichen nach Wiener Übereinkommen und der StVO und Auszüge aus der EU-Richtlinie 2004/54

- Aufführung von Beförderungseinheiten, für die keine Beschränkungen für das Durchfahren von Tunneln bestehen

- In Tabellenform: Gefährliche Güter nach Klassen geordnet, mit UN-Nr., Tunnelbeschränkungscode und sich daraus ergebende verbotene und erlaubte Tunnel

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-935064-87-3 6., aktualisierte Auflage 2017 108 Seiten 14,8 x 21,0 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Waldemar Buczek

Waldemar Buczek Tel (0221) 97668-333 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Dipl.-Verw.-Betriebswirt Hajo Busch, Regierungsdirektor a. D., langjähriger stellvertretender Leiter des Referats Transport gefährlicher Güter im BMVBW. Freier Sachverständiger und Gefahrgutbeauftragter.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-935064-87-3 6., aktualisierte Auflage 2017 108 Seiten 14,8 x 21,0 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Waldemar Buczek

Waldemar Buczek Tel (0221) 97668-333 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Gefahrenlabel

Gefahrenlabel

Informationen und Bestellmöglichkeiten

Kostenloses Info-Portal

Ihr Web-Portal rund um die Themen Gefahrgut, Gefahrstoff und Verkehrsrecht Binnenschifffahrt!

www.betrifft-gefahrgut.de