exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung
Krabbe, Heiner - Thomsen, Cornelia Sabine

Familienmediation mit Kindern und Jugendlichen (E-Book) Grundlagen - Methodik - Techniken

Theoretische und praktische Grundlagen der Familien-Mediation verständlich dargestellt!

in Vorbereitung E-Book

Hinweis: Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage. Das E-Book können Sie nach dem Kauf über den Bereich "Mein Konto" (dort unter Onlineprodukte) herunterladen. Ist das E-Book noch nicht erschienen, wird Ihnen eine E-Mail zugesendet, sobald das Werk zum Download zur Verfügung steht.
Erscheinungstermin: Januar 2017

Dieses Produkt gibt es auch als:
44,00 inkl. 19% MwSt.
€ 36,97 zzgl. 19% MwSt.

- Zusammenfassende Praxishinweise nach jedem Kapitel

- Herausnehmbarer Prozess-Leitplan einer Familien-Mediation als Arbeitshilfe

- Mit Beispielen für einen Mediationskontrakt, Betreuungs- und Haushaltspläne

- Anregungen für ein Eltern-Kind-Konto, u.a.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0316-3 4., überarbeitete und aktualisierte Auflage 2017 ca. 240 Seiten Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage.

Kontakt

Ulrike Vermeer

Ulrike Vermeer Tel (0221) 97668-229 Fax (0221) 97668-236 E-Mail

Dieses Standardwerk zur Familienmediation beleuchtet alle Facetten der Mediation unter Einbeziehung von Kindern und Judendlichen: Praktische Fragestellungen wie Setting, Honorierung, Ausbildungsangebote, Einstellung und Qualifikation von Mediatorinnen und Mediatoren, die Einbeziehung juristischer und anderer Fachleute werden ebenso angesprochen wie das für die Familien-Mediation notwendige Netzwerk und die Supervision der Mediation. Ausgangspunkt der Darstellung ist eine typischer Mediationsfall, der sich wie ein roter Faden durch das Werk zieht und auf dessen Grundlage die Abläufe des Madieationsprozesses dargestellt werden. Als wertvolle Arbeitshilfe ist eine herausnehmbarer Prozessleitfaden enthalten.

Für diese 4. Auflage wurde das Werk vollständig überarbeitet und neu völlig strukturiert. Neben den Ausführungen zur Familienmediation unter Einbeziehung von Kindern findet sich nun ein Komplex zur Eltern-Jugendlichen-Mediation. Insgesamt enthält diese Neuauflage in allen Kapiteln Ergänzungen und Aktualisieserungen im Hinblick auf die Entwicklungen und Praxiserfahrungen in der Mediation und im systemischen Familienrecht. Die seit der Vorauflage erfolgten Rechtsänderungen (u.a. Umgangs- und Sorgerecht, Väterrechte, Adoptionsrecht, Mediationsgesetz) sind berücksichtigt.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0316-3 4., überarbeitete und aktualisierte Auflage 2017 ca. 240 Seiten Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage.

Kontakt

Ulrike Vermeer

Ulrike Vermeer Tel (0221) 97668-229 Fax (0221) 97668-236 E-Mail

- Grundlagen

- Kinder und Jugendliche im Mediationsprozess

- Basis-Methoden

- Techniken

- Hintergrundwissen

- Die Person des Mediators

- Praxisfragen

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0316-3 4., überarbeitete und aktualisierte Auflage 2017 ca. 240 Seiten Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage.

Kontakt

Ulrike Vermeer

Ulrike Vermeer Tel (0221) 97668-229 Fax (0221) 97668-236 E-Mail

"... eine wertvolle Arbeitshilfe für Jugendamtsmitarbeiter, Familienrichter, Verfahrensbeistände und andere Praktiker ..." (Andrea Wagner, Jugendhilfe Report, 7/ 2009)

"... das Autorenteam präsentiert eine sehr empfehlenswerte Arbeit für MediatorInnen und solche, die an anderer Stelle ... Konfliktlösungsmodelle anbieten." (Hans-Georg Pflüger, systhema, 12/2009)

"..ein Buch aus der Praxis für die Praxis, verfasst von langzeiterprobten MediatorInnen." (Hans-Georg Pflüger, systhema, 12/2009)

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0316-3 4., überarbeitete und aktualisierte Auflage 2017 ca. 240 Seiten Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage.

Kontakt

Ulrike Vermeer

Ulrike Vermeer Tel (0221) 97668-229 Fax (0221) 97668-236 E-Mail

Die Autoren haben langjährige Praxis in der Familien-Mediation im In- und Ausland, u.a. als Ausbilder der Mediationswerkstatt Münster und als Mediation-Supervisoren. Sie engagieren sich mit ihrer Erfahrung für die Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen in die Mediation.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0316-3 4., überarbeitete und aktualisierte Auflage 2017 ca. 240 Seiten Dieses E-Book ist für den persönlichen Gebrauch auf beliebig vielen Lesegeräten des Käufers bestimmt. Mehrfachlizenzen auf Anfrage.

Kontakt

Ulrike Vermeer

Ulrike Vermeer Tel (0221) 97668-229 Fax (0221) 97668-236 E-Mail

Ähnliche Produkte

Buch

Familienmediation mit Kindern und Jugendlichen

Grundlagen - Methodik - Techniken mehr

in Vorbereitung

Buch

Familien-Mediation und Kinder

Grundlagen - Methodik - Techniken mehr