exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung
Bundesministerium der Justiz (Hrsg.) - Greger, Reinhard

Mediation und Gerichtsverfahren in Sorge- und Umgangsrechtskonflikten Pilotstudie zum Vergleich von Kosten und Folgekosten

Pilotstudie zu den Vorzügen einvernehmlicher Konfliktlösungen

4 Wochen kostenlos testen!

Erscheinungstermin: 20.09.2010

46,00 inkl. 7% MwSt.
€ 42,99 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

Gegenstand dieser vom Bundesministerium der Justiz in Auftrag gegebenen Pilotstudie ist die Situation bei Familiengerichts- und Familienmediationsverfahren zum elterlichen Sorge- und Umgangsrecht im Hinblick auf Kosten, Verfahrenszufriedenheit und Nachhaltigkeit. Zudem wird untersucht, ob und wie nach Inkrafttreten des FamFG durch einen längerfristigen Vergleich weitere Erkenntnisse zu Qualität, Nachhaltigkeit und Folgekosten der Verfahrensergebnisse gewonnen werden können.

 

Als Grundlage für die Untersuchung dienten Falldokumentationen und Fachgespräche sowie Befragungen von etwa zweihundert Auskunftgebern aus Justiz, Anwaltschaft, Mediations- und Beratungspraxis sowie einer Vielzahl kooperationsbereiter Eltern.

 

Im Rahmen der rechtstatsächlichen Analyse der Verfahrenswirklichkeit konnten die Vorzüge einvernehmlicher Lösungen von Elternkonflikten nachdrücklich bestätigt werden.

 

Dieser Band präsentiert die Ergebnisse der Studie, dokumentiert die Erhebungsinstrumentarien und gibt Vorschläge für weitere Forschungen.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-89817-900-3 2010 264 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Ulrike Vermeer

Ulrike Vermeer Tel (0221) 97668-229 Fax (0221) 97668-236 E-Mail

- Retrospektive Studien: Gerichtsverfahren, Mediation

- Zeitnahe Vergleichsstudie 2007

- Zusatzerhebungen 2009

- Fachgespräche, Befragungen

- Frühere Forschungsergebnisse

- Zusammenfassung der Ergebnisse

- Vorschläge für weitere Forschungen

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-89817-900-3 2010 264 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Ulrike Vermeer

Ulrike Vermeer Tel (0221) 97668-229 Fax (0221) 97668-236 E-Mail

erstellt von Prof. Dr. Reinhard Greger; unter Mitarbeit von Dipl.-Sozialpäd. (FH) Juristin (Univ.) Almut Büttner; Ass. jur. Dipl.-Psych. Christiane Heismann; Rechtsanwältin und Mediatorin Angelika Peschke

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-89817-900-3 2010 264 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Ulrike Vermeer

Ulrike Vermeer Tel (0221) 97668-229 Fax (0221) 97668-236 E-Mail

Kostenloses Info-Portal

Ihr Web-Portal rund um das Betreuungsrecht und die Betreuungspraxis!

www.bt-portal.de

Newsletter

Newsletter

Der Informationsdienst zum Betreuungsrecht.
Der BtPrax-Newsletter bietet Ihnen einmal im Monat per E-Mail aktuelle Informationen rund um das Betreuungsrecht und angrenzende Themen
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen BtPrax-Newsletter an.

Ähnliche Produkte

E-Book

Handbuch der Rechtsförmlichkeit (E-Book)

Empfehlungen zur Gestaltung von Gesetzen und Rechtsverordnungen mehr

E-Book

€ 31,30 inkl. 19% MwSt.

In den Warenkorb

Buch

Handbuch der Rechtsförmlichkeit - Bundesanzeiger Beilage Nr. 160a vom 22.10.2008

Empfehlungen zur Gestaltung von Gesetzen und Rechtsverordnungen mehr