Shop

Achte Verordnung über Änderungen der Anlage des Internationalen Übereinkommens von 1978 über Normen für die Ausbildung, die Erteilung von Befähigungszeugnissen und den Wachdienst von SeeleutenVerordnung des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

Achte Verordnung über Änderungen der Anlage des Internationalen Übereinkommens von 1978 über Normen für die Ausbildung, die Erteilung von Befähigungszeugnissen und den Wachdienst von Seeleuten

Umsetzung völkerrechtlich verbindlicher Normen des STCW-Übereinkommens in nationales Recht.

Erscheinungstermin: 08.04.2013

24,00 inkl. 7% MwSt.

Die Konferenz der Vertragsparteien des Internationalen Übereinkommens vom 7. Juli 1978 über Normen für die Ausbildung, die Erteilung von Befähigungszeugnissen und den Wachdienst von Seeleuten (BGBl. 1982 II S. 297, 298; STCW-Übereinkommen) der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation (IMO) hat mit den Entschließungen 1 und 2 zur Schlussakte der Konferenz am 25. Juni 2010 Änderungen der Anlage des Übereinkommens beschlossen. Die Bundesrepublik Deutschland ist Vertragspartei des STCW-Übereinkommens. Mit dieser Verordnung sollen die Änderungen des Übereinkommens gemäß Artikel 2 des Gesetzes vom 25. März 1982 zu dem Internationalen Übereinkommen vom 7. Juli 1978 über Normen für die Ausbildung, die Erteilung von Befähigungszeugnissen und den Wachdienst von Seeleuten in Kraft gesetzt werden.

€ 24,00 inkl. MwSt.
Bestellnummer: 170021013

580 Seiten
21,0 x 29,7 cm
Drucksachen

Mit der Verordnung wird u. a. die folgende Entschließung 1 des STCW-Übereinkommens in nationales Recht umgesetzt. Es kommen die folgenden Anforderungen neu hinzu:

- Ausbildungsnormen und die Zeugniserteilung für Vollmatrosen Deck, Vollmatrosen Maschine sowie Schiffselektriker,

- Ausbildungsnormen und die Zeugniserteilung für Elektrotechnische Schiffsoffiziere und

- Ausbildungsnormen und die Zeugniserteilung für Besatzungsmitglieder in der Gefahrenabwehr auf dem Schiff.

Darüber hinaus werden durch die Entschließung Präzisierungen der bisherigen Rechtslage vorgenommen, unter anderem in Bezug auf Anforderungen an den Dienst auf besonderen Schiffstypen, wie Öl-, Chemikalien- und Flüssiggastankern und Fahrgastschiffen.

€ 24,00 inkl. MwSt.
Bestellnummer: 170021013

580 Seiten
21,0 x 29,7 cm
Drucksachen

Ähnliche Produkte

Bundesanzeiger Verlag (Hrsg.) - Hole, Gerhard - Niesen, Markus
GGVSee

GGVSee

Vorschriftensammlung für die Beförderung gefährlicher Güter mit Seeschiffen

€ 255,00
inkl. 7% MwSt.
Czerwenka, Beate
Das Gesetz zur Reform des Seehandelsrechts

Das Gesetz zur Reform des Seehandelsrechts

Einleitung - Erläuterung - Synopsen

€ 128,00
inkl. 7% MwSt.
Internationales Übereinkommen über Normen für die Ausbildung, die Erteilung von Befähigungszeugnissen und den Wachdienst von Seeleuten

Internationales Übereinkommen über Normen für die Ausbildung, die Erteilung von Befähigungszeugnissen und den Wachdienst von Seeleuten

Das STCW-Übereinkommen mit den Änderungen von Manila

in Vorbereitung

€ 59,80
inkl. 7% MwSt.

4 Wochen kostenlos testen

Viele unserer Produkte können Sie 4 Wochen kostenlos testen. 
Sollten Sie nach Prüfung wider Erwarten nicht zufrieden sein, senden Sie uns das Produkt einfach zurück. Mehr Informationen

Versandkostenfrei

Sie zahlen bei uns deutschlandweit keine Versandkosten. Die Versandkostenpauschale für Lieferungen innerhalb Europas beträgt 4,00 EUR (brutto), für Lieferungen weltweit
8,00 EUR (brutto).

Verlagskontakt

Torben Funk

Torben Funk

Tel (0221) 97668-340
Fax (0221) 97668-344

E-Mail

Feeds

Wählen Sie aus folgenden Formaten:

juris Allianz Partner