exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung

Bedarfsgerechte Versorgung - Perspektiven für ländliche Regionen und ausgewählte Leistungsbereiche Gutachten 2014 des Sachverständigenrates zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen

Umfangreicher Expertenbericht mit konkreten Handlungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung der bestehenden Strukturen und Rahmenbedingungen

Erscheinungstermin: 23.07.2014

29,00 inkl. 7% MwSt.
€ 27,10 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

Das umfangreiche Gutachten knüpft an das bereits im Jahr 2000/2001 veröffentlichte Gutachten zur „Über-, Unter- und Fehlversorgung“ an und beleuchtet verschiedene Bereiche der Gesundheitsversorgung. Thematische Schwerpunkte der Gutachter bilden die haus- und fachärztliche, die akutstationäre sowie die langzeitpflegerische Versorgung.

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 171801940 632 Seiten 21,0 x 29,7 cm Drucksachen

Kontakt

Alexander Fink

Alexander Fink Tel (0221) 97668-348 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen hat am 23.06.2014 das Gutachten „Bedarfsgerechte Versorgung – Perspektiven für ländliche Regionen und ausgewählte Leistungsbereiche“ an den Bundesminister für Gesundheit Hermann Gröhe übergeben. Entsprechend ihrem gesetzlichen Auftrag analysieren die sieben Professorinnen und Professoren, die dem Rat angehören, die Entwicklung der gesundheitlichen Versorgung in Deutschland. Im Zentrum des Gutachtens steht diesmal die Gewährleistung einer bedarfsgerechten Versorgung in ländlichen Regionen und in ausgewählten Leistungsbereichen. Um der absehbaren gesundheitlichen Unterversorgung in ländlichen Regionen entgegenzuwirken, empfiehlt der Rat ein Bündel weitreichender Maßnahmen, die von einem 50%igen Landarztzuschlag über den obligatorischen Aufkauf von Arztsitzen in überversorgten Ballungsräumen bis zu einem umfassenden Konzept regional vernetzter Versorgung mit lokalen Gesundheitszentren zur Primär- und pflegerischen Langzeitversorgung reichen.

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 171801940 632 Seiten 21,0 x 29,7 cm Drucksachen

Kontakt

Alexander Fink

Alexander Fink Tel (0221) 97668-348 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Der Bericht gliedert sich nach den folgenden Schwerpunkte:

 

- Arzneimittelversorgung

- Versorgung mit Medizinprodukten

- Rehabilitation

- Versorgung in ländlichen Regionen

- Ambulante vertragsärztliche Versorgung

- Akutstationäre Versorgung

- Pflegerische Langzeitversorgung

- Nationale und international bestehende Ansätze

 

Der Bericht enthält umfangreiches Begleitmaterial mit zahlreichen Abbildungen, Tabellen und grafischen Darstellungen.

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 171801940 632 Seiten 21,0 x 29,7 cm Drucksachen

Kontakt

Alexander Fink

Alexander Fink Tel (0221) 97668-348 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen hat die Aufgabe, im Abstand von zwei Jahren Gutachten zu erstellen und in diesem Rahmen

- die Entwicklung in der gesundheitlichen Versorgung mit ihren medizinischen und wirtschaftlichen Auswirkungen zu analysieren,

- unter Berücksichtigung der finanziellen Rahmenbedingungen und vorhandenen Wirtschaftlichkeitsreserven Prioritäten für den Abbau von Versorgungsdefiziten und bestehenden Überversorgungen zu entwickeln,

- Vorschläge für medizinische und ökonomische Orientierungsdaten vorzulegen, sowie Möglichkeiten und Wege zur Weiterentwicklung des Gesundheitswesens aufzuzeigen.

 

Der Rat besteht aus den folgenden Personen:

Prof. Dr. med. Ferdinand M. Gerlach

Prof. Dr. rer. pol. Eberhard Wille

Prof. Dr. rer. pol. Wolfgang Greiner

Prof. Dr. phil. Doris Schaeffer

Prof. Dr. med. Marion Haubitz

Prof. Dr. med. Petra A. Thürmann

Prof. Dr. Gregor Thüsing LL.M.(Harvard)

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 171801940 632 Seiten 21,0 x 29,7 cm Drucksachen

Kontakt

Alexander Fink

Alexander Fink Tel (0221) 97668-348 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Ähnliche Produkte

Drucksachen

Sondergutachten 2012 des Sachverständigenrates zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen

Wettbewerb an der Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Gesundheitsversorgung mehr

Drucksachen

Gutachten 2009 des Sachverständigenrates zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen

Koordination und Integration Gesundheitsversorgung in einer Gesellschaft des längeren Lebens mehr

Drucksachen

Sozialbericht 2013

Sozialleistungen in Deutschland und ihre Finanzierung mehr