Shop

Jahresgutachten des Sachverständigenrates 2016/2017Zeit für Reformen

Jahresgutachten des Sachverständigenrates 2016/2017

Das neue Jahresgutachten der fünf Wirtschaftsweisen - Bericht zur Lage der deutschen Wirtschaft.

in Vorbereitung

Erscheinungstermin: Dezember 2016

19,50 inkl. 7% MwSt.

Sparen Sie mit dem Jahresgutachten! Diese Ausgabe (als Bundestagsdrucksache) ist ca. 10,00 Euro günstiger als die Ausgabe des Vertriebspartners des Sachverständigenrates.

€ 19,50 inkl. MwSt.
Bestellnummer: 171800005

535 Seiten
29,7 x 21,0 cm
Drucksachen

Gemäß § 6 Absatz 1 des Gesetzes über die Bildung eines Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung legt der Sachverständigenrat sein 53. Jahresgutachten vor. Das Jahresgutachten 2016/2017 trägt den Titel "Zeit für Reformen" und sieht eine wachsende Skepsis gegenüber der Europäischen Union, die Flüchtlingsmigration und den demografischen Wandel als zentrale Herausforderungen für Europa und Deutschland.

 

Für den Euro-Raum gebe es nach wie vor erhebliche strukturelle Probleme, ein erlahmter Reformeifer sowie die fehlende Haushaltsdisziplin einiger Mitgliedstaaten. Für Deutschland kritisert der Sachverständigenrat, dass die Bundesregierung die günstige wirtschaftliche Entwicklung nicht ausreichend für Reformen genutzt habe und mahnt an, notwendige Reformen nicht weiter zu verschleppen, sonst drohten nebenwirtschaftlichen Folgen Rückschläge für das europäische Projekt.

 

Im vorliegenden Jahresgutachten skizziert der Rat Reformen für Europa und Deutschland, um die politische Handlungsfähigkeit und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit zu stärken. Jetzt sei die Zeit, diese Reformen umzusetzen.

€ 19,50 inkl. MwSt.
Bestellnummer: 171800005

535 Seiten
29,7 x 21,0 cm
Drucksachen

Erstes Kapitel: Wirtschaftspolitik: Zeit für Reformen

Zweites Kapitel: Internationale Konjunktur: Geldpolitik nicht überfordern

Drittes Kapitel: Deutschland: Expansive Geldpolitik treibt Wachstum über Potenzial

Viertes Kapitel: Brexit-Votum: Schaden abwenden, Europa durch Subsidiariät stärken

Fünftes Kapitel: Niedrigzinsen, weder für den Euro-Raum noch fürDeutschland angemessen

Sechstes Kapitel: Europäisches Bankensystem instabil, Reformen müssen weitergehen

Siebtes Kapitel: Altersvorsorge: Drei-Säulen-Modell stärken

Achtes Kapitel: Flüchtlingsmigration: Integration als zentrale Herausforderung

Neuntes Kapitel: Keine Kapitulation vor der verfestigten Arbeitslosigkeit

Zehntes Kapitel: Starke Umverteilung, geringe Mobilität

Elftes Kapitel: Energiewende: Umsteuern zu einer globalen Klimapolitik

Zwölftes Kapitel: Transformation in China birgt Risiken

€ 19,50 inkl. MwSt.
Bestellnummer: 171800005

535 Seiten
29,7 x 21,0 cm
Drucksachen

Ähnliche Produkte

Jahresgutachten des Sachverständigenrates 2014/2015

Jahresgutachten des Sachverständigenrates 2014/2015

Mehr Vertrauen in Marktprozesse

€ 19,50
inkl. 7% MwSt.
Jahresgutachten des Sachverständigenrates 2013/2014

Jahresgutachten des Sachverständigenrates 2013/2014

Gegen eine rückwärtsgewandte Wirtschaftspolitik

€ 19,50
inkl. 7% MwSt.

4 Wochen kostenlos testen

Viele unserer Produkte können Sie 4 Wochen kostenlos testen. 
Sollten Sie nach Prüfung wider Erwarten nicht zufrieden sein, senden Sie uns das Produkt einfach zurück. Mehr Informationen

Versandkostenfrei

Sie zahlen bei uns deutschlandweit keine Versandkosten. Die Versandkostenpauschale für Lieferungen innerhalb Europas beträgt 4,00 EUR (brutto), für Lieferungen weltweit
8,00 EUR (brutto).

Verlagskontakt

Torben Funk

Torben Funk

Tel (0221) 97668-340
Fax (0221) 97668-344

E-Mail

Feeds

Wählen Sie aus folgenden Formaten:

juris Allianz Partner