exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung

Unterrichtung durch die Bundesregierung Bericht zur Situation der Transplantationsmedizin in Deutschland zehn Jahre nach Inkrafttreten des Transplantationsgesetzes

Zusammenfassende Auswertung und umfangreiche Datensammlung zum Thema Transplantation

Erscheinungstermin: 13.08.2009

33,60 inkl. 7% MwSt.
€ 31,40 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

Das Bundesministerium für Gesundheit legt den vom IGES-Institut erstellten Teil- (BT-Drucksache 16/12554) und Endbericht (BT-Drucksache 16/13740) zur Situation der Transplantationsmedizin in Deutschland zehn Jahre nach Inkrafttreten des Transplantationsgesetzes vor.

 

Gegenstand des 48-seitigen Teilberichtes sind neben einer allgemeinen Einführung die Bereiche Allgemeine Aufklärung der Bevölkerung, Organspendeerklärung und Angehörigengespräch, Verfahren zur Todesfeststellung und Lebendspende.

 

Auf der Basis eines Fragenkatalogs des BMG wurden in einer Basisrecherche die direkt aus wissenschaftlichen Artikeln, Buchbeiträgen und im Internet veröffentlichten Dokumenten verfügbaren Informationen und Daten recherchiert (April bis Mai 2008). Hieraus ergab sich ein Überblick über die verschiedenen Themenfelder der Organspende und Organtransplantation. Aus den verfügbaren Informationen wurden Hypothesen für die weitere Forschung abgeleitet und – zusammen mit

dem Auftraggeber – der Fragenkatalog spezifiziert. Zudem flossen die Ergebnisse der Basisrecherche in den 778 Seiten umfassenden Endbericht ein.

 

Der Endbericht 16/13740 hat den Inhalt des Teilberichts 16/12554 vollumfänglich übernommen und um weitere Kapitel ergänzt.

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 171603456 Drucksachen

Kontakt

Alexander Fink

Alexander Fink Tel (0221) 97668-348 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Ähnliche Produkte

Drucksachen

Beteiligungsbericht 2017

Die Beteiligungen des Bundes mehr

Drucksachen

Unfallverhütungsbericht 2016

Bericht der Bundesregierung über den Stand von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit und über das Unfall- und Berufskrankheitengeschehen in der Bundesrepublik Deutschland im Jahre 2016 mehr