exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung

Vertrag über die Europäische Union und über die Arbeitsweise der Europäischen Union Konsolidierte Textfassung des Vertrags von Lissabon

Konsolidierte Textfassung von 2012!

Erscheinungstermin: 26.10.2012

34,00 inkl. 7% MwSt.
€ 31,78 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

Der Vertrag von Lissabon (ursprünglich auch EU-Grundlagenvertrag bzw. -Reformvertrag genannt) ist ein völkerrechtlicher Vertrag zwischen den damals 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Er wurde am 13. Dezember 2007 unter portugiesischer Ratspräsidentschaft in Lissabon unterzeichnet und trat am 1. Dezember 2009 in Kraft.

Der Vertrag von Lissabon reformierte den Vertrag über die Europäische Union (EU-Vertrag) und den Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft (EG-Vertrag), der den neuen Namen Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEU-Vertrag) erhielt; ferner wird durch Protokoll Nr. 2 der Euratom-Vertrag abgeändert.

Die aktuell vorliegende konsolidierte Textfassung ist von 2012.

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 171700083 421 Seiten 29,7 x 21,0 cm Drucksachen

Kontakt

Alexander Fink

Alexander Fink Tel (0221) 97668-348 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

- Konsolidierte Fassung des Vertrags über die Europäische Union

- Konsolidierte Fassung des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union

- Protokolle

- Anhänge

- Erklärungen zur Schlussakte der Regierungskonferenz, die den am 13. Dezember 2007 unterzeichneten Vertrag von Lissabon angenommen hat

- Übereinstimmungstabellen

- Charta der Grundrechte der Europäischen Union

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 171700083 421 Seiten 29,7 x 21,0 cm Drucksachen

Kontakt

Alexander Fink

Alexander Fink Tel (0221) 97668-348 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Der Vertrag von Lissabon ist ein völkerrechtlicher Vertrag zwischen den damals 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Er wurde am 13. Dezember 2007 unter portugiesischer Ratspräsidentschaft in Lissabon unterzeichnet und trat am 1. Dezember 2009 in Kraft.

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 171700083 421 Seiten 29,7 x 21,0 cm Drucksachen

Kontakt

Alexander Fink

Alexander Fink Tel (0221) 97668-348 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Ähnliche Produkte

Drucksachen

NEU Bericht des Unabhängigen Expertenkreises Antisemitismus

Bericht des Unabhängigen Expertenkreises Antisemitismus

Unterrichtung durch die Bundesregierung mehr

Drucksachen

Rentenversicherungsbericht 2016

Bericht der Bundesregierung über die gesetzliche Rentenversicherung, insbesondere über die Entwicklung der Einnahmen und Ausgaben, der Nachhaltigkeitsrücklage sowie des jeweils erforderlichen Beitragssatzes in den künftigen 15 Kalenderjahren mehr