exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung

Vierter Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung Lebenslagen in Deutschland

Erstmalige Schwerpunktanalyse zur sozialen Mobilität im Lebenslaufzyklus

Erscheinungstermin: 22.03.2013

14,90 inkl. 7% MwSt.
€ 13,93 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

Im Zentrum steht die Veränderung der Lebenslagen und die Dynamik gesellschaftlicher Teilhabe sowohl zwischen den Generationen als auch innerhalb des eigenen Lebensverlaufs. Der Bericht betrachtet erstmalig Armutsrisiken nicht als statische Größe, sondern als veränderbaren Prozess. Es geht um die Analyse der Wege in und aus Armut.

Die vorliegenden Daten belegen eine positive Entwicklung der meisten Lebenslagen in Deutschland. Es gibt aber auch Befunde im 4. Armuts- und Reichtumsbericht, die Handlungsbedarf signalisieren. Die dem Bericht vorangestellte Kurzfassung (Seiten I bis XLVIII) fasst wesentliche Ergebnisse der Analyse zusammen, beschreibt, welche Maßnahmen im jeweiligen Kontext bereits ergriffen wurden und benennt Schritte, die darüber hinaus notwendig sind, um die Aufstiegsmobilität in Deutschland zu verbessern.

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 171710111 328 Seiten 29,7 x 21,0 cm Drucksachen

Kontakt

Alexander Fink

Alexander Fink Tel (0221) 97668-348 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Übersicht:

Kurzfassung

Teil A: Einführung und Rahmenbedingungen

Teil B: Analysefokus soziale Mobilität

Teil C: Die Kernindikatoren - Entwicklung seit dem 3. Armuts- und Reichtumsbericht

Teil D: Anhänge

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 171710111 328 Seiten 29,7 x 21,0 cm Drucksachen

Kontakt

Alexander Fink

Alexander Fink Tel (0221) 97668-348 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Ähnliche Produkte

Drucksachen

Sozialbericht 2013

Sozialleistungen in Deutschland und ihre Finanzierung mehr

Drucksachen

14. Kinder- und Jugendbericht

Kinder- und Jugendhilfe in neuer Verantwortung mehr