exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung
Otto, Klaus u.a.

Das neue Kostenrecht – 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz GNotKG – JVKostG – GKG – FamGKG – JVEG – RVG – GvKostG

Zusammenstellung der neuen Vorschriften mit einer „Führung“ durch die Gesetzesmaterialien durch die „Väter des Gesetzes“

4 Wochen kostenlos testen!

Erscheinungstermin: 23.09.2013

Dieses Produkt gibt es auch als:
39,80 inkl. 7% MwSt.
€ 37,20 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

- Überblick über alle Änderungen zeitnah zur Verkündung des Gesetzes

- Praktisches Wissen aus erster Hand

- Übersichtliche Einführung mit Normtexten, zugeordneten Gesetzesmaterialien und kurzer Erläuterung

- Schnelle Orientierung im Arbeitsalltag: die Konkordanzliste stellt den bisherigen Vorschriften der KostO die neuen Regelungen des GNotKG gegenüber

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0128-2 2013 834 Seiten 16,5 x 24,4 cm

Kontakt

Waldemar Buczek

Waldemar Buczek Tel (0221) 97668-333 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Mit dem Ziel die bislang geltenden Kostenregelungen zu vereinfachen und ein einheitliches System zu schaffen, bringt das 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz umfassende Änderungen für die gesamte Justiz mit sich. Für Richter, Rechtsanwälte, Notare, Rechtspfleger, Gerichtsvollzieher und Kostenbeamte, aber auch für Sachverständige, Dolmetscher und Übersetzer gelten mit Inkrafttreten des neuen Gesetzes deutlich veränderte Kostenstrukturen.

Das Werk zur Reform des Kostenrechts bietet allen Rechtsanwendern einen ersten Überblick über die Neuregelungen. Die Autoren sind Experten auf dem Gebiet des Kostenrechts und waren maßgeblich am Gesetzgebungsverfahren zum Kostenrechtsmodernisierungsgesetz beteiligt. Sie erläutern die neuen Vorgaben und geben dem Leser wertvolle Auslegungs- und Anwendungshilfen aus erster Hand.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0128-2 2013 834 Seiten 16,5 x 24,4 cm

Kontakt

Waldemar Buczek

Waldemar Buczek Tel (0221) 97668-333 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

- Einführung

- Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG) als Ersatz der Kostenordnung aus dem Jahr 1936

- Neues Justizverwaltungskostengesetz (JVKostG) anstelle des JVKostO

- Änderung der Kostengesetze aus dem Jahr 2004 (JVEG und RVG)

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0128-2 2013 834 Seiten 16,5 x 24,4 cm

Kontakt

Waldemar Buczek

Waldemar Buczek Tel (0221) 97668-333 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Klaus Otto war als der für das Kostenrecht zuständige Referatsleiter an der Erarbeitung des Gesetzentwurfs beteiligt und in das Gesetzgebungsverfahren aktiv eingebunden.

Werner Klüsener ist ebenfalls im zuständigen Fachreferat tätig. Beide sind als Autoren mehrerer Werke zum Kostenrecht bekannt.

Auch Dr. Christian Fackelmann, Bernd Thamke und Gunnar Düspohl waren im zuständigen Fachreferat an der Erarbeitung des Entwurfs beteiligt und in das Gesetzgebungsverfahren eingebunden.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0128-2 2013 834 Seiten 16,5 x 24,4 cm

Kontakt

Waldemar Buczek

Waldemar Buczek Tel (0221) 97668-333 Fax (0221) 97668-344 E-Mail

Kostenloses Info-Portal

Informationen zur deutschen Gesetzgebung!

www.betrifft-gesetze.de

Ähnliche Produkte

E-Book

Das neue Kostenrecht - 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz (E-Book)

GNotKG - JVKostG – GKG – FamGKG - JVEG – RVG - GvKostG mehr

E-Book

€ 39,80 inkl. 19% MwSt.

In den Warenkorb

Buch

VOB/A

Kommentar mehr

in Vorbereitung

Grundwerk

Arzneimittelrecht

Sammlung von amtlichen Veröffentlichungen zum Arzneimittelgesetz und zum EU-Arzneimittelrecht mehr