exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung
DSW Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. (Hrsg.)

Effizienzprüfung im Aufsichtsrat Ein Leitfaden zur Evaluation des Aufsichtsrats

Prüfen und steigern Sie die Leistungsfähigkeit des Aufsichtsrats

Hinweis: Das Basispaket des Leitfadens umfasst 6 Ausgaben. Mehrexemplare passend zur Besetzung des Aufsichtsrats können in Form von umfangreicheren Paketen bestellt werden. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf an: wirtschaft@bundesanzeiger.de.
Erscheinungstermin: 24.10.2014

Dieses Produkt gibt es auch als:
1.470,00 inkl. 7% MwSt.
€ 1.373,83 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

- Umfassender Fragenkatalog für die Aufsichtsratspraxis

- Konkrete Hilfestellung bei der Evaluation

- Fragebogenpakete passend zur Anzahl der Aufsichtsräte

- Bausteinsystem ermöglicht Individualisierung des Leitfadens

- Legitimation und Optimierung der Arbeitsweise des Aufsichtsrats durch das Effizienzprofils

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0463-4 3., überarbeitete Auflage 2014 870 Seiten 21,0 x 29,7 cm Buch Fragebögen für 6 Aufsichtsräte eines Unternehmens

Kontakt

Angela Scholz

Angela Scholz Tel 0221 97668-315 Fax 0221 97668-271 E-Mail

„Der Aufsichtsrat als Sparringspartner des Vorstandes“- immer mehr Unternehmen berücksichtigen dieses neue Grundverständnis des Aufsichtsorgans. Eine gute Corporate Governance setzt dabei auch die regelmäßige Überprüfung der Leistungsfähigkeit dieses Gremiums in Form der "Effizienzprüfung" voraus. Leider wird diese von vielen noch immer als "lästige" Übung empfunden, obwohl die Evaluierung des Aufsichtsrates Teil eines Qualitätstests sein kann und so eine wichtige Chance zur Neuausrichtung des Gremiums bietet.

Der neu aufgelegte Leitfaden der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e. V. (DSW) gibt dem Praktiker nunmehr eine aktualisierte, leicht verständliche Hilfestellung bei der Durchführung dieser Evaluierung. Der mehr als 400 Fragen enthaltende Katalog ist in einzelne Bausteine aufgegliedert. Der Aufsichtsrat hat dadurch die Möglichkeit, ganz gezielt die für ihn wichtigsten Fragen auszuwählen und so die jeweiligen unternehmensspezifischen Schwerpunkte in einem unternehmenseigenen Fragenkatalog zu berücksichtigen.

Hierbei kann der Aufsichtsrat unter allen wichtigen Themen wählen. Die Zusammenarbeit mit dem Vorstand sowie die optimale Zusammensetzung des Gremiums sind ebenso enthalten wie die Arbeit der einzelnen Ausschüsse, die dann auch noch genauer unter die Lupe genommen werden kann.

Der Fragenkatalog erfasst neben der jüngsten höchstrichterlichen Rechtsprechung auch brandaktuelle Themen wie die Vergütung des Vorstandes, Diversity und die Vorbereitung der Aufsichtsratswahlen.

 

Das Basispaket des Leitfadens umfasst 6 Ausgaben des Fragebogens. Mehrexemplare passend zur Besetzung des Aufsichtsrats können in Form von umfangreicheren Paketen bestellt werden. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf an.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0463-4 3., überarbeitete Auflage 2014 870 Seiten 21,0 x 29,7 cm Buch Fragebögen für 6 Aufsichtsräte eines Unternehmens

Kontakt

Angela Scholz

Angela Scholz Tel 0221 97668-315 Fax 0221 97668-271 E-Mail

Bausteinkonzept für interne oder externe Evaluation

Quick-Check für den Aufsichtsrat

Über 400 Fragen im Leitfaden zu:

- Zusammenarbeit mit dem Vorstand

- Zusammensetzung des Gremiums

- Arbeit der einzelnen Ausschüsse

- Vergütung des Vorstandes

- Diversity

- Vorbereitung der Aufsichtsratswahlen

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0463-4 3., überarbeitete Auflage 2014 870 Seiten 21,0 x 29,7 cm Buch Fragebögen für 6 Aufsichtsräte eines Unternehmens

Kontakt

Angela Scholz

Angela Scholz Tel 0221 97668-315 Fax 0221 97668-271 E-Mail

Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. (DSW) ist die größte deutsche Aktionärsvereinigung und vertritt in erster Linie Aktionäre bei Hauptversammlungen von etwa 650 deutschen börsennotierten Aktiengesellschaften. Daneben beobachtet die DSW das Verhalten von Vorständen und Aufsichtsräten, um erforderlichenfalls korrigierend einzugreifen. Vertreten wird die DSW vorwiegend von Rechtsanwälten mit gesellschafts- oder aktienrechtlichem Schwerpunkt.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0463-4 3., überarbeitete Auflage 2014 870 Seiten 21,0 x 29,7 cm Buch Fragebögen für 6 Aufsichtsräte eines Unternehmens

Kontakt

Angela Scholz

Angela Scholz Tel 0221 97668-315 Fax 0221 97668-271 E-Mail

Kostenloses Info-Portal

Umfassende Informationen rund um das Unternehmens-und Wirtschaftsrecht!

www.betrifft-unternehmen.de

Newsletter

Newsletter

Immer aktuell informiert
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter "betrifft-Unternehmen an.

Ähnliche Produkte

Buch

NEU Trainingshandbuch Incoterms® 2010

Trainingshandbuch Incoterms® 2010

Praxisfälle zur Fortbildung im Unternehmen mehr

Buch

Governance im Familienunternehmen

Das Handbuch für die erfolgreiche Führung von Familienunternehmen und Unternehmerfamilien mehr

Buch

Nachfolge im Familienunternehmen

Das Handbuch für Unternehmerfamilien und ihre Begleiter mehr