exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung
Grziwotz, Herbert (Hrsg.) u.a.

Systematischer Praxiskommentar Personengesellschaftsrecht GbR - OHG - KG - Stille Gesellschaft - PartG - EWIV

Unter Berücksichtigung rechtlicher und steuerlicher Aspekte!

4 Wochen kostenlos testen!

Erscheinungstermin: 15.06.2011

118,00 inkl. 7% MwSt.
€ 110,28 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

- Gesellschaftsrecht und Steuerrecht in einem Band

- Fokus auf die in der Beratungspraxis relevanten Kernbereiche des Personengesellschaftsrechts

- Schneller Einstieg in praxisrelevante Sonderthemen

- Mit zahlreichen wertvollen Praxishinweisen

- Mustertexte für Vertragsgestaltung, Antragstellung und sonstige Rechtshandlungen

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-89817-696-5 2011 1102 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch mit CD (Hardcover)

Beigaben

CD-ROM (Einzelplatzlizenz) mit nützlichen Muster- und Beispieltexten

Kontakt

Wiebke Schmidt

Wiebke Schmidt Tel (0221) 97668-291 Fax (0221) 97668-271 E-Mail

Mit der Wahl oder Änderung der Rechtsform eines Unternehmens werden wichtige Grundlagen für die Zukunft eines Unternehmens gelegt. Hier auf dem neuesten Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung zu sein, ist für eine fundierte Beratung unabdingbar.

Der Praxiskommentar Personengesellschaftsrecht liefert Ihnen das nötige Rüstzeug – systematisch, praxisnah, alltagstauglich. Dabei werden die Vor- und Nachteile sowie besondere Eigenheiten jeder Rechtsform sowohl aus rechtlicher als auch aus steuerlicher Sicht dargestellt. Zahlreiche praktische Hinweise, Tipps und Mustertexte helfen Ihnen bei Ihrer täglichen Arbeit. Schwerpunktbeiträge ermöglichen darüber hinaus einen schnellen Einstieg in praxisrelevante Einzelthemen.

Die Herausgeber, Prof. Gerhard Ring und Prof. Herbert Grziwotz, sind renommierte Experten auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts. Das Autorenteam, mit dem sie zusammenarbeiten, besteht aus erfahrenen Praktikern in den Bereichen Steuern und Recht.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-89817-696-5 2011 1102 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch mit CD (Hardcover)

Beigaben

CD-ROM (Einzelplatzlizenz) mit nützlichen Muster- und Beispieltexten

Kontakt

Wiebke Schmidt

Wiebke Schmidt Tel (0221) 97668-291 Fax (0221) 97668-271 E-Mail

- Kompakte und praxisgerechte Erläuterungen der GbR, OHG, KG und Stillen Gesellschaft

- Umfassende Kommentierung der EWIV (EWIV-Ausführungsgesetz und EWIV-Verordnung) und der Partnerschaftsgesellschaft (PartGG)

- Praxisrelevante Sonderthemen wie z.B. Vor- und Nachteile der jeweiligen Rechtsform, Nachfolgeregelungen, Umwandlungsrecht, Konzernrecht, Aufsichtsrat

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-89817-696-5 2011 1102 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch mit CD (Hardcover)

Beigaben

CD-ROM (Einzelplatzlizenz) mit nützlichen Muster- und Beispieltexten

Kontakt

Wiebke Schmidt

Wiebke Schmidt Tel (0221) 97668-291 Fax (0221) 97668-271 E-Mail

Herausgegeben von Prof. Dr. Gerhard Ring, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht, TU Bergakademie Freiberg, und Prof. Dr. Dr. Herbert Grziwotz, Notar, Regen. Das Autorenteam besteht aus ausgewiesenen Experten in den Bereichen Recht und Steuern.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-89817-696-5 2011 1102 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch mit CD (Hardcover)

Beigaben

CD-ROM (Einzelplatzlizenz) mit nützlichen Muster- und Beispieltexten

Kontakt

Wiebke Schmidt

Wiebke Schmidt Tel (0221) 97668-291 Fax (0221) 97668-271 E-Mail

Kostenloses Info-Portal

Umfassende Informationen rund um das Unternehmens-und Wirtschaftsrecht!

www.betrifft-unternehmen.de

Newsletter

Newsletter

Immer aktuell informiert
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter "betrifft-Unternehmen an.

Ähnliche Produkte

Buch

Die Selbstanzeige im Steuerrecht

Anforderungen, Hintergründe und Entwicklung aus behördlicher Sicht mehr