exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung

Die Vergabe von Konzessionen

Praxishandbuch zur Konzessionsvergabe

4 Wochen kostenlos testen!

Erscheinungstermin: 24.01.2017

Dieses Produkt gibt es auch als:
59,00 inkl. 7% MwSt.
€ 55,14 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

- Sie erhalten einen umfänglichen und detaillierten Überblick zu den verfahrensrechtlichen Anforderungen der neuen Konzessionsvergabeverordnung/-richtlinie

- Die kursorischen gesetzlichen Vorgaben werden auf Basis der aktuellen Rechtsprechung sowie in Einklang mit anderen vergaberechtlichen Regelwerken und den Spezifika von Konzessionen präzisiert

- Der Titel zeigt Gestaltungsspielräume des Konzessionsgebers auf und bietet gleichzeitig eine Handreichung zur passgenauen sowie rechtssicheren Ausgestaltung in der Praxis

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0786-4 2017 238 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Fritz Koenigs

Fritz Koenigs Tel (0221) 97668-320 Fax (0221) 97668-271 E-Mail

Der Band beschreibt die neuen Verfahrensregeln an die Vergabe von Bau- und Dienstleistungskonzessionen auf Basis der Konzessionsvergabeverordnung/-richtlinie.

 

Die in verfahrensrechtlicher Hinsicht weitgehend unbestimmten Regelungen werden unter Berücksichtigung der richterlichen Anforderungen des europäischen Primärrechts, der Vorgaben der neuen Auftragsvergaberichtlinien sowie anderer Kodifizierungen primärrechtlicher Verfahrensgrundsätze präzisiert.

Diese Konkretisierung ermöglicht dem Praktiker eine rechtssichere und zuträgliche Nutzung bestehender Gestaltungsspielräume im Einzelfall.

 

Die stringente Darstellung nach dem Schema: Regelungsgehalt der Konzessionsvergaberichtlinie/Vergleich mit dem bisherigen primärrechtlichen Standard/Gestaltungsspielräume der Konzessionsgeber/Regelungsgehalt von GWB und Konzessionsvergabeverordnung verleiht dem Titel den Charakter eines praxisorientierten Handbuchs des Konzessionsvergabeverfahrensrechts.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0786-4 2017 238 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Fritz Koenigs

Fritz Koenigs Tel (0221) 97668-320 Fax (0221) 97668-271 E-Mail

- Grundlagen verfahrensrechtlicher Anforderungen an die Konzessionsvergabe (EU-Recht, nationales Recht)

- Verfahrensrechtliche Anforderungen der KVR sowie deren nationaler Umsetzung

- Grundsätze (Initiativrecht Privater, Gestaltungsspielräume […])

- Spezifische Anforderungen (Bekanntmachung, Verfahrensart, Konzessionsunterlagen […])

- Besonderheiten (Losvergabe, Vergaberegime für soziale und andere besondere Dienstleistungen […])

- Konsequenzen für deutsche Konzessionsgeber / Bewertung und Ausblick

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0786-4 2017 238 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Fritz Koenigs

Fritz Koenigs Tel (0221) 97668-320 Fax (0221) 97668-271 E-Mail

Dr. iur. Oliver Kruse, Rechtsanwalt und Unternehmensjurist, Bayreuth

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0786-4 2017 238 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Fritz Koenigs

Fritz Koenigs Tel (0221) 97668-320 Fax (0221) 97668-271 E-Mail

Ähnliche Produkte

Buch

HOAI - Praktikerkommentar

Honorarordnung für Architekten und Ingenieure mehr

in Vorbereitung

Buch

SektVO

Kommentar mehr

in Vorbereitung