exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung
Willenbruch, Klaus - Nullmeier, Raphael

Energieeffizienz und Umweltschutz bei der Vergabe öffentlicher Aufträge Eine Darstellung der vergaberechtlichen Vorgaben unter besonderer Berücksichtigung der ab 20.8.2011 geltenden Änderungen im Vergaberecht

Energieeffizienz bei der Beschaffung beachten!

4 Wochen kostenlos testen!

Erscheinungstermin: 12.04.2012

Dieses Produkt gibt es auch als:
24,80 inkl. 7% MwSt.
€ 23,18 zzgl. 7% MwSt.

für Auslandskunden zzgl. Versandkosten

- Überblick über die aktuellen Vergaberechtsänderungen unter Energie- und Umweltaspekten

- Kompakte Zusammenfassung der Auswirkungen für Auftraggeber und Bieter

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0086-5 2012 68 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Hartmut Wintrich

Hartmut Wintrich Tel 0221 97668-358 Fax 0221 97668-271 E-Mail

Als Konsequenz der Änderungen der SektVO im Mai 2011 und der VgV im Mai und August 2011 müssen öffentliche Auftraggeber und Sektorenauftraggeber beim Einkauf von Leistungen eine Reihe von Energie- und Umweltschutzaspekten berücksichtigen. Verbunden sind damit allerdings schwierige und komplexe Fragen an die Durchführung der neuen Bestimmungen:

- Wie ist das Verhältnis der Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz?

- Können oder müssen öffentliche Auftraggeber Energieeffizienz-Aspekte bei der Leistungsbeschreibung und der Zuschlagswertung berücksichtigen?

- Wie lassen sich Energieeffizienzgesichtspunkte werten?

- Wie sind Umweltkriterien zu handhaben, die nicht oder nicht nur leistungsbezogen, sondern auch bieterbezogen sind?

 

Die Autoren beantworten diese und weitere Fragen, die sich als Konsequenz aus den o.g. Rechtsänderungen für die Vergabepraxis ergeben. Sie geben u.a. Hinweise zur Erstellung der Vergabeunterlagen und nennen Quellen für Bewertungsmuster und -hilfen für die Ausschreibungspraxis.

 

Vorangestellt ist ein Überblick über die Inhalte und Anwendungsbereiche der Vergaberechtsnovelle 2009 und der Änderungen der SektVO und der VgV 2011 unter Energie- und Umweltschutzgesichtspunkten. Ergänzend dazu wird ein Ausblick auf die noch zu erwartenden Rechtsentwicklungen gegeben.

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0086-5 2012 68 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Hartmut Wintrich

Hartmut Wintrich Tel 0221 97668-358 Fax 0221 97668-271 E-Mail

- Vergaberechtliche Vorgaben zu Energie- und Umweltaspekten seit der Vergaberechtsnovelle 2009 und seit der Änderungen der SektVO im Mai 2011 sowie der VgV im Mai und August 2011

- Ausblick auf die zukünftige Rechtsentwicklung

- Bedeutungen der Regelungen für Auftraggeber und Bieter

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0086-5 2012 68 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Hartmut Wintrich

Hartmut Wintrich Tel 0221 97668-358 Fax 0221 97668-271 E-Mail

RA Dr. Klaus Willenbruch, Hamburg,

RA Raphael Nullmeier, Hamburg

Bibliographische Angaben

ISBN: 978-3-8462-0086-5 2012 68 Seiten 16,5 x 24,4 cm Buch (Softcover)

Kontakt

Hartmut Wintrich

Hartmut Wintrich Tel 0221 97668-358 Fax 0221 97668-271 E-Mail

Ähnliche Produkte

Buch

SektVO

Kommentar mehr

in Vorbereitung

Buch

Erfolgreich öffentliche Aufträge gewinnen

Vertrieb und Auftragsakquise bei Bund, Ländern und Kommunen mehr

in Vorbereitung