exclamation-circle bars lock thumbs-up download search envelope-o close home refresh lock2 chevron-left chevron-right question-circle arrow-down chevron-up chevron-down twitter-square facebook-square bars google-plus-square angle-right angle-down xing-square delicious trash cart-plus envelope user caret-right
Shop Trusted Shopps Kundenbewertung

Workshop "Umsatzsteuer national und international" 18.09.2018 in München

Aktueller Stand der Reformen, Rechtsprechung, Handlungsbedarf bis Jahresende

in Vorbereitung

Hinweis: Jetzt Teilnahmeplatz sichern unter www.workshop-umsatzsteuer.de
Erscheinungstermin: 18.09.2018

Nach dem Willen der EU und der Mitgliedstaaten soll das bestehende Mehrwertsteuersystem – insbesondere im Bereich der grenzüberschreitenden Umsatzsteuer – reformiert werden. Mit dieser Veranstaltung werden Ihnen die aktuellen Reformvorschläge der EU erläutert und aufgezeigt, welche betrieblichen Abläufe, die eine richtige steuerliche Behandlung aller Sachverhalte im Unternehmen sicherstellen, unabdingbar sind.

Ferner erhalten Sie umfängliche Informationen zur Einführung des Status des „zertifizierten Steuerpflichtigen“ für den Unternehmen bei ihrer nationalen Steuerbehörde einen Antrag stellen können. Sobald das Unternehmen zertifiziert wurde, gilt es als zuverlässiger Steuerzahler und kann vereinfachte Verfahren nutzen.

Behandelt werden daneben die aktuellen umsatzsteuerlichen Themen, die unabhängig von den Reformplänen sind und in diesem Jahr auf der Agenda der Rechtsprechung, Gesetzgebung und Verwaltung stehen.

Ziel der Veranstaltung ist es, Sie auf den aktuellen Stand zu bringen, und Ihnen die Themen zu zeigen, bei denen bis zum Jahresende Handlungsbedarf besteht.

Wählen Sie einfach den passenden Termin und die Stadt in Ihrer Nähe aus und sichern Sie sich frühzeitig Ihren Teilnahmeplatz in einer der folgenden Städten:

 

18.09.2018 in München

19.09.2018 in Köln

20.09.2018 in Hamburg

 

Sichern Sie sich den Frühbucherpreis von 545,- € inkl. MwSt. bis zum 31. Juli 2018. Danach fallen 595,- € inkl. MwSt. Seminargebühren an.

Bei gleichzeitiger Anmeldung von zwei Teilnehmern (oder mehr) eines Unternehmens erhalten alle Teilnehmer 10% Rabatt auf den Seminarpreis.

Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit Ihnen!

Jetzt anmelden unter www.workshop-umsatzsteuer.de!

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 246161808 2018 Seminar

Die Programminhalte des Workshops

 

Im Rahmen des Wokshops werden folgende Themen behandelt:

A. National

I. Praxisrelevante Änderungen im Anwendungserlass des BMF

II. Praxisrelevante Änderungen der Rechtsprechung bzgl. Rechnungen

III. Praxisrelevante Änderungen durch Gesetzgebung und Verwaltungspraxis

Organschaft

Gutscheine und Kundenbindungssysteme (Umsetzung der EU-Richtlinie 2016/1065 bis Ende 2018)

Neue Entwicklungen beim Thema Zentralregulierung (zusätzliche Vorsteuererstattung?)

weitere Themen abhängig von der Entwicklung bis September 2018

IV. Rechtsprechungsauslese

aktuelle Entscheidungen (2018)

 

B. International

I. Aktueller Stand und mögliche Auswirkungen der EU-Mehrwertsteuerreform

I. Innergemeinschaftliche Lieferungen

aktueller Umgang

neue Rechtsprechung 2018

Ausblick Mehrwertsteuerreform

II. Reihengeschäfte

Aktueller Umgang

neue Rechtsprechung 2018

Ausblick Mehrwertsteuerreform

III. Konsignationslager

aktuell

Rechtsprechung

Ausblick Mehrwertsteuerreform

IV. Einfuhrumsatzsteuer

aktuell

Rechtsprechung

Ausblick Mehrwertsteuerreform

V. Zertifizierter Steuerpflichtiger

Voraussetzungen

Zollrecht: AEO

Tax Compliance

 

C. Jahresende 2018 – wo besteht Handlungsbedarf und wo nicht?

Zertifizierter Steuerpflichtiger

Tax Compliance System

Brexit

Gutscheine und Kundenbindungssysteme

Organschaft

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 246161808 2018 Seminar

Dr. Thomas Weiß, Rechtsanwalt mit eigener Kanzlei in Osnabrück und Münster, ist seit 2001 auf den Gebieten des Zoll- und Außenwirtschaftsrechts sowie der grenzüberschreitenden Umsatzsteuer tätig. Er berät und referiert seit Jahren zu diesen Themen und begleitet als Autor und Herausgeber von Fachliteratur die Entwicklung des Unionsrechts.

 

Arne Kiehn, Rechtsanwalt bei der ZfU Steuerberatungs-gesellschaft GmbH und Fachanwalt für Steuerrecht. Er berät mittelständische Unternehmen bei allen umsatzsteuerlichen Fragen in Bezug auf das In- und Ausland. Er vertritt seine Mandanten vor Finanzbehörden und Finanzgerichten, einschließlich des Bundesfinanzhofes und des Europäischen Gerichtshofes.

Bibliographische Angaben

Bestellnummer: 246161808 2018 Seminar

Kostenloses Info-Portal

Ihr Web-Portal rund um die Themen Außenwirtschaft, Exportkontrolle und Zoll!

www.aw-portal.de

Newsletter

Newsletter

Immer aktuell informiert
Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen AW-Newsletter an.

8. Thementag Außenwirtschaft 2018

8. Thementag Außenwirtschaft 2018

8. Thementag Außenwirtschaft 2018
Experten referieren – Praktiker diskutieren.

Am 30. Oktober 2018 in Köln.

Jetzt anmelden!

Ähnliche Produkte